Zum Inhalt springen

Förderverein Jugendheim

Wir wollen unser Jugendheim erhalten und sinnvoll nutzen. Natürlich soll es auch weiterhin für Gemeindearbeit zur Verfügung stehen, gleichzeitig könnte es aber auch – was die oberen Stockwerke betrifft – anderweitig genutzt werden. Wir haben vor, im oberen Teil eine Wohnung einzurichten. Es werden dabei einige Kosten für die Umnutzung (Umbau, Renovierung und Brandschutzertüchtigung) entstehen.

In einer Gemeindeversammlung im Mai 2023 wurde daher der Entschluss gefasst, einen Förderverein zu gründen, der zunächst einmal für den Weiterbestand des Jugendheimes sorgt, indem er die jährlichen Unterhaltungskosten durch Spenden, Fördergelder und Beiträge decken kann. Weiterhin sollen Möglichkeiten der zukünftigen Nutzung des Jugendheimes neben bzw. im Einklang mit der kirchengemeindlichen Nutzung gefunden werden.

Am 30. Juli 2023 fand die Gründungsversammlung des „Förderverein Jugendheim Krögelstein“ im Jugendheim Krögelstein statt. Der 1. Vorstand ist Pfr. Thomas Oehmke, der Jahresbeitrag beträgt 30.- €.

Der gewählte Vorstand wird demnächst alle notwendigen Dokumente für den Registereintrag beim Amtsgericht einreichen und die Satzung dem Finanzamt vorlegen. Nach Prüfung und Eintragung ins Vereinsregister suchen wir für unseren Förderverein Mitglieder und MitstreiterInnen für den Erhalt und die Förderung unseres Jugendheimes!